Gruppenleiter haben hart gearbeitet

Ein ganzes Wochenende lang – Gruppenstunden vorbereiten, Proben entwerfen, 5-jähriges-Jubiläum planen… Die Leiter unserer Meuten und Sippen waren in Grünberg – und haben dabei gleich noch ein Haus für die nächste Wölflingsfahrt gefunden.