Einladung zu Netzwerk Amphibienschutz

Unser Pfadfinderstamm gehört zu den sicherlich zahlreichen Gruppen, die alljährlich im Amphibienschutz aktiv werden. Was uns fehlt, ist der Austausch mit anderen “Krötenfreunden”. Es gibt zwar einige sehr aktuelle Angebote im Internet (zu Wanderbewegungen etc.), doch konkret zur Region Vogelsberg wissen wir wenig.

Und da auch Frau Huber-Kreuzer von der Unteren Naturschutzbehörde keinen vollständigen Überblick über die
ehrenamtlichen Aktivitäten hat, laden wir zu einem Vernetzungs-Treffen ein:

am Donnerstag, 5. Februar, von 18 bis 20 Uhr
im Evangelischen Gemeindehaus Kirtorf,
am Kaplaneiberg 7 (direkt neben der Kirche).

Frau Huber wird auch da sein, unser örtlicher Nabu bzw. das AZN, mit denen wir eng kooperieren, unterstützen diese Einladung ebenfalls. Da der Termin auf der Abendessenszeit liegt, bereiten wir einen kleinen Imbiss vor.

Stichpunkte für den Austausch (Ihre Ergänzungen sind willkommen):
– Aktuell nötige Amphibienhilfen
– Wo sind Straßensperrungen sinnvoll? Welche Erfahrungswerte haben wir?
– Welche Hilfe benötigen wir Ehrenamtlichen (z.B. Baumaterial bei Reparaturen)
– Wie wichtig ist Öffentlichkeitsarbeit und was ist ggf. zu tun? (Presse, Schulen…)

Für die Planung sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns Ihre Teilnahme (oder Ihr grundsätzliches
Interesse im Verhinderungsfalle) vorab mitteilen könnten. Bitte reichen Sie die Einladung auch an
mögliche andere Interessierte weiter. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.