Wirberg (35447 Reiskirchen-Wirberg)

Das phantastisches Haus “Auf dem Wirberg”  mit 30 Betten wird vom Evangelischen Dekanat Grünberg unterhalten und verwaltet. Es ist top in Schuss und fast ganz allein gelegen – bis auf einen direkt angrenzenden Bauernhof,  dessen Alter Herr nicht immer begeistert ist von Kindergeschrei…

Das Haus ist hervorragend ausgestattet (u.a. auch DVD-Player, perfekte Küche, akkurat angerichtetes Werkzeug etc.) und auch von der räumlichen Aufeilung her eine Pracht. Direkt nebenan steht eine kleine Kirche, die nicht jeden Sonntag genutzt wird.

Der nächste Bahnhof ist Grünberg (Vogelsbergbahn), mit Rucksächen kann man von dort aus gut zum Wirberg laufen (ca. 6 km). Ansonsten ist die Anreise mit dem Auto zu  empfehlen.

Ums Haus herum gibt es noch zwei große Zeltplätze (für ca. 200 Leute), über das Feeling können wir nichts sagen, weil wir bisher immer an anderen Orten gezeltet haben. Es gibt jedenfalls gerade (2013) ein nagelneue Waschhaus.

Fazit: Solange man den Nachbarn nicht stört, bietet der Wirberg vor allem für Seminare eine tolle Unterkunft, besonders im Winter, wo man eh viel drinnen ist. Ach so, Winter: über den 2. Advent ist der Wirberg fest in unserer Hand 😉

Freizeitheim Wirberg,
Evangelisches Dekanat Grünberg,
Renthof 13, 35305 Grünberg, Tel: 06401/227315

Haus auf dem Wirberg
Haus auf dem Wirberg
Die benachbarte Kirche, rechts das Freizeitheim Wirberg
Die benachbarte Kirche, rechts das Freizeitheim Wirberg
Die Grillhütte am Freizeitheim Wirberg auf dem Zeltplatz
Die Grillhütte am Freizeitheim Wirberg auf dem Zeltplatz
Blick auf Haus und Sanitärräume des Zeltplatzes
Blick auf Haus und Sanitärräume des Zeltplatzes

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.